Was ist der eCPC (effective Cost per Click)?

von | 18 Okt 2020 | E-Commerce, Marketing

Bei der Schaltung von Werbung im Internet kann man in der Regel vorher schätzen, wie hoch die maximalen Kosten für eine Werbekampagne pro Klick sein werden. Du schaust dir an, wie viele Klicks du erreichen möchtest und was du bereit bist dafür zu bezahlen. In jedem Wirtschaftszweig gibt es auch Benchmarks, an denen man sich orientieren kann, um zu überprüfen, ob man eventuell zu viel bezahlt.

C (costs) = Kosten, Werbebudget, Investition in einen Klick

PC (per click) = per Klick, ein Besuch deiner Seite oder eine Interaktion mit deinem Produkt oder Dienstleistung pro Person, die in deinem Bereich etwas sucht

Diese Werte zeigen dir auch, wie erfolgreich du sein kannst mit deinem Budget. Da es sich um geschätzte Daten handelt, weicht der darauffolgende eCPC davon ab.

Während der Werbekampagne oder wenn diese beendet ist und man die Klick-Zahlen vorliegen hat, kann man den eCPC errechnen:

e (effective) = effektiv, tatsächlich

In einer einfachen Formel werden dazu die Kosten und die Klick-Zahlung dividiert. Dies ermöglicht eine genaue Abrechnung oder eine Optimierung. Je nach Bidding-Plattform können noch zusätzliche Faktoren in diese Berechnung einfließen. Dieser Wert ist nicht nur für dich interessant, sondern auch für den Anbieter der Werbekampagne, um Erfolge zu präsentieren oder genaue Kosten zu kalkulieren, was dir mehr Transparenz gibt.

Kritik gibt es jedoch auch zu dieser Methode. Diese abschließenden Zahlen sind nicht aussagekräftig genug, wenn der Faktor des Kaufabschlusses nicht berücksichtigt wird. Damit haben die Klicks mehr Kosten verursacht und nicht gewünschte Wirkung erzielt.

Quellen

Weitere Beiträge

Must Have WordPress Plugins 2020

Must Have WordPress Plugins 2020

Wenn man sich entschieden hat, mit Wordpress sein Internetprojekt umzusetzen merkt man schnell, das man ohne zusätzliche Plugins nicht weiter kommt. Wordpress an sich ist eigentlich nur ein Gerüst für eine Webseite/Blog an das man dann durch verschiedene Plugins für...

WordPress hängt im Wartungsmodus? Hier die Lösung

WordPress hängt im Wartungsmodus? Hier die Lösung

Die Plugins und Themes in Wordpress zu aktualisieren ist eigentlich einfach und ohne FTP und Programmierkenntnissen möglich (sofern es aus dem Store geladen wurde). Doch manchmal kann durch Internet Problemen, aus Versehen schließen vom Update Fenster, zu einer nie...

ACoS Amazon PPC – Was ist ein guter ACoS?

ACoS Amazon PPC – Was ist ein guter ACoS?

ACoS (Adverstising Cost of Sales) ist einer der wichtigsten und zugleich auch einfachsten KPIs bei den Amazon Anzeigen auch Amazon PPC (Pay Per Click) genannt. Der ACoS zeigt dir an, wie viel Werbekosten du gegenüber den Umsatz hast. Also wie viel Prozent Werbekosten...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.